Suche
Suche Menü

Die fünf positivsten Aspekte von Hochsensibilität

Pfau

Es gibt sehr viele positive Aspekte & tolle Eigenschaften hochsensibler Menschen.

Die fünf hervorstechendsten & von vielen Menschen als sehr positiv beschriebenen stelle ich Euch heute vor:

1. Empathie & soziales Engagement
Die Fähigkeit, mit anderen mit zu fühlen & sich für Menschen oder Tiere zu engagieren, ist mit Sicherheit eine der großen Stärken von hochsensiblen Menschen.
Die Verbindung zu anderen Menschen ist dadurch besonders stark. Das Einfühlungsvermögen leitet das Leben vieler hochsensibler Menschen in besonderem Maße.

2. Intuitive Stärke
Auch wenn manche hochsensible Personen erst lernen müssen, sich mit ihrer intuitiven Seite (wieder mehr) zu verbinden & Vertrauen in deren Kraft zu setzen, ist dies definitiv eine der großen & wichtigen Eigenschaften.
Fast alle haben ein tiefes „Wissen“ davon, dass ihre Intuition sie besonders stark lenkt & echten Einfluss auf das Leben hat.

3. Der „große“ Blick
Den Überblick über verzwickte Situationen halten zu können, hat sicherlich auch mit Intuition etwas zu tun. Diese Fähigkeit, Situationen rein gefühlsmäßig ganz schnell & sicher gut einschätzen zu können, ist definitiv ungewöhnlich.
Aber es funktioniert dennoch sehr gut, auch wenn es nicht immer mit klaren Argumenten unterfüttert werden kann. Oft hört man zur Erklärung Sätze wie: „Ich spüre das eben ganz klar & deutlich, dass es so ist“.

4. Innere Stärke
Die Erfahrungen, die hochsensible Menschen im Laufe ihres Lebens machen, sind nicht immer positiv. Oft sind es schon die frühen Kinderjahre, die sehr negativ geprägt sein können. Manch einer berichtet von handfesten Krimis.
Auffallend ist hierbei die innere Stärke, die durch alles selbst noch so Negative hindurch strahlt. Die schlimmsten Erfahrungen scheinen sich bei hochsensiblen Menschen in unglaubliche Stärke verwandeln zu können.
Grenzerfahrungen, die uns zeigen können, wie stark wir wirklich sind!

5. Lösungen finden
Lineares Denken ist nicht immer eine Stärke hochsensibler Menschen. Allerdings scheint dafür gerade in chaotischen oder unübersichtlichen Situationen der Geist von hochsensiblen Menschen besonders gut zu funktionieren.
Sie springen dort ein, wenn andere die Hoffnung schon aufgegeben haben. Dann laufen sie zu Bestform auf & kreieren die ungewöhnlichsten, aber effektivsten Lösungsmöglichkeiten.

Natürlich gibt es weitere tolle Eigenschaften!
Aber allein die fünf hier sind es doch wert, stolz darauf zu sein, oder?

Eure Susanne Steed-Pfäffle

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Liebe Susanne,
    das Interview war sehr hilfreich für mich im Hochsensiblen-Kongress. Vielen Dank! Toll, dass sich jemand so intensiv mit HSP auseinandersetzt. Ich selbst bin hochsensibel, habe hochsensible Kinder und Enkel und erlebe bei ihnen dass sie ständig mit Reizüberflutung leben können, was für mich nicht mehr möglich ist. Ich bin 69 und halte vieles nicht mehr aus. Habe gelernt mich dem nicht mehr auszusetzen, so weit es geht. Und es geht nicht immer! Leider kann ich kaum mehr an Theatervorstellungen unserer Söhne, – beide Regisseure/ Theaterintendant, teilnehmen, da schon da eine Reizüberflutung stattfindet. Beide haben aber Verständnis. Ich nehme auf andere Weise Anteil. Es gibt aber ein Problem mit einem Enkel, dazu würde ich gerne mal etwas fragen. Ist das möglich? Ich weiß jetzt nicht wie viel Raum ich hier einnehmen darf. Deshalb zunächst nur diese Frage. Freue mich von Dir zu hören.
    Liebe Grüße
    Ilona

    Antworten

    • Liebe Ilona,
      es freut mich sehr, dass das Interview so gut ankommt und so vielen Menschen eine Inspiration ist. Gerne könnt Ihr mir Fragen schicken, oft kann ich allerdings aus Zeitgründen nur eine kurze Antwort verfassen. Ich bitte alle dafür um Verständnis. Euch allen noch viel Inspiration während der tollen nächsten Interviews des Kongresses! Genießt es…

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Nach oben